Liebe Eltern,

die aktuelle Einwilligungserklärung zu den Schnelltests in der Schule finden Sie im Anhang.

Wir werden am Dienstag mit den Tests in der Schule beginnen, da wir hier sehr wahrscheinlich eine medizinische Unterstützung haben werden.

Bitte beachten Sie, dass die Einwilligung für die Testung in der Schule für die Kinder der Gruppe A spätestens am Dienstag, 20.04.2021 mit Unterrichtsbeginn in der Schule vorliegen muss.

Für die Kinder der Gruppe B gilt dieses bis spätestens Mittwoch, 21.04.2021.

Sie können die Einverständniserklärungen auch gerne vorab in den Briefkasten der Schule werfen. Bitte beachten Sie, dass die bisher in der Schule abgegebenen Einwilligungserklärungen veraltet sind und nochmals neu ausgefüllt werden müssen.

Sollten Sie mit einer Testung in der Schule nicht einverstanden sein oder sollte kein aktuelles Testergebnis vorliegt, so muss das Kind das Schulgelände verlassen und muss ausschließlich am Distanzunterricht teilnehmen.

Im Falle einer positiven Testung, die bis zum Vorliegen eines PCR-Testergebnisses zunächst als Verdachtsfall einzustufen ist, sind von Seiten der Schule sofort die Erziehungsberechtigten und das Gesundheitsamt zu informieren. Die Erziehungsberechtigten müssen dann einen PCR-Test mit ihrem Kind durchführen lassen. Sollte der Test negativ sein, kann das Kind mit Vorlage des Negativ-Bescheides die Schule wieder besuchen.

Sollte der Test positiv sein, entscheidet das Gesundheitsamt über das weitere Vorgehen. Der positive Schnelltest in der Schule hat keine Konsequenzen für die gesamte Klasse, der Unterricht wird ganz normal weitergeführt.

Zur Vorbereitung der Selbsttests in der Schule ist es hilfreich, wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die folgenden Links anschauen würden. Hier sind Informationen zur Durchführung der Tests kindgerecht aufbereitet.

www.bundesregierung.de/breg-de/mediathek/video-selbsttests-1873982 

https://www.hamburg.de/bsb/14961744/torben-erklaert-den-coronatest/

Video der Augsburger Puppenkiste: https://www.youtube.com/watch?v=A0EqaSBurX0&t=47s 

Mit besten Grüßen
Christine Winter
(Schulleiterin)