Liebe Eltern,

am 24.03.2021 wurde uns mitgeteilt, dass eine Betreuungskraft in der Notbetreuung des 3. und 4. Schuljahres positiv auf Corona getestet wurde. Jedoch hat dieses keine Auswirkung auf den Schulbetrieb, da der letzte Kontakt schon am 17.03.2021 stattfand. Als Vorsichtsmaßnahme wurden die Erziehungsberechtigten der Kinder in der Notbetreuung vom Gesundheitsamt kontaktiert, um einen freiwilligen Schnelltest anzuraten.

Gehen Sie bitte weiterhin so verantwortungsbewusst mit Krankheitssymptomen bei Ihren Kinder um, und lassen sie Ihr Kind bei Erkältungssymptomen bitte zur Beobachtung zu Hause.

Die Schulleitung
26.03.2021