Leider wurde eine Person aus der Klasse 1b am 13.11.2020 positiv auf das Corona-Virus getestet. Das Gesundheitsamt hat daher mitgeteilt, dass sich die Kinder als Kontakt der Stufe I in häusliche Quarantäne begeben müssen. Geschwisterkinder, die jünger als 12 Jahre sind haben gemäß 2. VO ein Betretungsverbot für ihre Einrichtung (Kita und Schule). Das Gesundheitsamt wird in den nächsten Tagen die entsprechenden Eltern kontaktieren und informieren.

Für die Kinder wird in den nächsten Tagen ein Coronatest durchgeführt. Auch hierüber informiert das Gesundheitsamt.

Wir werden diese Situation sicher gemeinsam so gut wir können meistern.
Achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund.

Die Schulleitung
13.11.2020